Entwicklungsverein
Natur- und Kulturerbe Vorarlberg

Übersicht

Der Entwicklungsverein Natur- und Kulturerbe Vorarlberg wurde zur Umsetzung des LEADER+ Programms Vorarlberg 2000 - 2006 gegründet. Der Verein war für die Umsetzung des Programms verantwortlich, Projektträger reichten ihre Vorschläge beim Verein ein, der Verein übergab die abgestimmten Anträge an die ProgrammVerantwortliche LEADER-Stelle (PVL), zur Prüfung auf Förderfähigkeit.

Am LEADER+ Programm Vorarlberg waren die folgenden Talschaften und Einzelgemeinden beteiligt:

Talschaften

Einzelgemeinden

  • Gemeinde Lech (Arlberg)
  • Gemeinde Brand (Brandnertal)
  • Gemeinde Bürserberg (Brandnertal)
  • Gemeinde Eichenberg (Leiblachtal)
  • Gemeinde Möggers (Leiblachtal)
  • Gemeinde Bludesch (Walgau)
  • Gemeinde Ludesch (Walgau)
  • Gemeinde Thüringen (Walgau)